Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Sharkbite #77 – Wir können es kaum erwarten

Sharkbite - der Haimspiel.de Podcast
Sharkbite - der Haimspiel.de Podcast

Rückblick

Die Saison ist vorbei, es lebe die Vorfreude! So oder so ähnlich kann man bestehende Sprichwörter abwandeln, wenn man Robert und Tube in der neuen Ausgabe des Sharkbite zuhört. Die beiden halten sich in der letzten Ausgabe mit Bezug auf die abgelaufene Saison dann auch nicht lange auf. Ein kurzer Einstieg in die Hauptrundenergebnisse unter Dan Lacroix münden in einer Betrachtung der Playoffs und der dadurch gewonnenen Vorfreude auf die neue Saison. Wer Robert vor der Saison noch im Ohr hat, weiß, dass das auch völlig anders sein kann.

Ausblick

Bevor dann der Blick ganz nach vorn geht, nehmen sich die Beiden der Abgänge an und diskutieren ob die Haie die Entscheidungen richtig getroffen haben. Ein Blick auf den – Stand Ostern – aktuellen Kader für die neue Saison und ein kleiner Ausblick auf mögliche Neuzugänge beenden den sportlichen Teil. Zu guter letzt gibt es noch einen kleinen Rückblick auf das Ende des Radios, das uns 13 Jahre lang begleitet hat, und einen Ausblick auf die kommende Saison bei Haimspiel.de. Wenn Ihr Ideen für die neue Saison für uns habt, oder einen guten Hashtag für den Ticker, dann schreibt uns gerne eine Mail an info[at]haimspiel.de. Zum Abschluss haben wir noch die letzten “on air” Worte von René und Tube für euch angehängt.

Wie angekündigt gibt es hier noch die Auflösung der “Pre Season Predictions” von Robert und Tube:

  • Wer wird deutscher Meister? Beide legten sich auf Mannheim fest, der Tipp ist noch im Rennen.
  • Wo landen die Haie nach der regulären Saison? Robert sah die Haie knapp in den Preplayoff-Rängen, Tube in den Top 6.
  • Wann wird Peter Draisaitl entlassen? Robert hat ihm die ganze Saisoon gegeben, während Tube den Deutschland Cup als letzten Ausweg nahm.
  • Top Scorer Haie? Knapp vorbei ist auch daneben, Robert ging mit Schütz (3.) und Tube mit Pfohl (2.)
  • Top Neuzugang (Punkte)? Einigkeit zwischen beiden, beide gingen mit Pfohl (2.)
  • Wie viele Spiele macht Hannibal Weitzmann? Über die Umstände der Zahl der Spiele des Gustaf Wesslau gibt es genug zu diskutieren. Weitzmann erreichte leider nicht die vorsichtigen 9 Spiele die Tube ihm gab und schon gar nicht die 18 die Robert ihm gegeben hätte, wenn er hätte entscheiden dürfen.

Wie haben sich unsere "Experten" bei den Fragen geschlagen?

Ihr wollt immer alle News zu den Kölner Haien direkt auf euer Handy bekommen? Dann abonniert hier unseren kostenlosen Whatsapp-Newsletter!

Die Themen im Überblick:

  • 00:00 sportlicher Rückblick auf die Zeit nach dem Trainerwechsel
  • 16:50 Betrachtung der Abgänge
  • 32:55 Der derzeitige Kader zur neuen Saison und ein Ausblick
  • 53:45 Haimspiel.de News
  • 64:05 Die letzten Minuten des Liveradio

Ihr habt Fragen oder Themen, die wir unbedingt mal im Podcast besprechen sollten? Dann schreibt uns eine Mail an podcast[at]haimspiel.de. Ihr könnt den Sharkbite ganz bequem über iTunes abonnieren, auch für Nutzer anderer Betriebssysteme gibt es gute und praktische Podcatcher, Robert empfiehlt z.B. für Android die App Pocket Cast.

Und natürlich könnt ihr die aktuelle Ausgabe auch einfach hier hören:

Über den Autor: Tobias Bonk

Tube ist fast seit Beginn bei Haimspiel dabei, war zwischendurch mal abgetaucht und kam mit Beginn des Radios 2006 wieder zurück ins Boot. Er war Teil des Kommentatorenteams beim ersten Test in Iserlohn und schrieb seine Bachelorarbeit unter anderem über die Haie.

Vorheriger Artikel

Die Aufgabe von Mark Mahon in diesem Sommer

1 Kommentar

  1. Hal
    22.04.2019

    Super, dass ihr mal wieder eine Folge gemacht habt!
    War auch wieder eine wirklich gute Folge, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.