Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Ex-Hai Nico Oprée verstärkt das haimspiel.de-Radioteam

Nico Oprée wurde DEL2-Meister mit den Löwen Frankfurt. Foto: privat.

Nico Oprée wird das haimspiel.de-Radioteam verstärken und schon an diesem Wochenende das erste Mal zu hören sein. Als gebürtiger Kölner ist er vor allem auch als ehemaliger Haie-Spieler bekannt, der im Nachwuchs nur für Köln gespielt hat. Neben dem KEC stand er auch für die Duisburg Füchse, Löwen Frankfurt und Eispiraten Crimmitschau auf dem Eis. Wir hatten vor wenigen Wochen ausgerufen, dass wir Verstärkung für das Liveradio suchen und freuen uns, Nico Oprée in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Die Eishockey-Karriere von Nico Oprée

Als Verteidiger hat er zwar spät mit dem Eishockeyspielen angefangen, sich jedoch hoch kämpfen können bis in die Haie-DNL. Hier ist er als Kapitän aufgelaufen und hat sich seinen Profi-Einsatz verdient: Am 23. Oktober 2009 debütierte er als 17-jähriger Spieler in der DEL beim Haie-Gastspiel in Wolfsburg. Das Spiel ging 3:4 verloren, doch Oprée hatte ausgerechnet neben Mirko Lüdemann das erste Mal DEL-Eis betreten können. In seinem zweiten DEL-Einsatz konnte er sogar eine Vorlage beisteuern – Marcel Ohmann war der Torschütze.

Als Förderlizenzspieler kam er außerdem bei den Duisburg Füchsen zum Einsatz in der Oberliga und erzielte in 104 Spielen 60 Scorerpunkte. Neben einem Jahr bei den Eispiraten Crimmitschau hat er vor allem für Frankfurt in der DEL2 gespielt. In der Saison 2016/17 wurde er Meister mit den Löwen Frankfurt.

Im Sharkbite stellen wir Oprée vor

In unserem Sharkbite-Podcast werden wir in dieser Woche unseren eigenen Neuzugang vorstellen. Er wird sich im Dialog mit Robert über seine Karriere unterhalten und welche Aufgaben er aktuell in Köln nachgeht. Der Podcast erscheint auf haimspiel.de wöchentlich und bereitet immer die aktuellsten Themen rund um die Haie auf.

Premiere am Radio bereits dieses Wochenende

Das erste Mal am Radio wird Oprée bereits dieses Wochenende zu hören sein. Das Heimspiel-Wochenende der Kölner Haie soll den Kreis schließen: Seinen ersten Profi-Einsatz beim KEC feierte er in Wolfsburg. Das erste Spiel am haimspiel.de-Liveradio wird er zu Hause gegen Wolfsburg am Sonntag kommentieren. Wir wünschen dir viel Spaß, Nico!

Willkommen im Team! 

Über den Autor: Dennis Wegner

Dennis gründete gemeinsam mit René im Sommer 2003 haimspiel.de und betreut die Seite bis heute als 1. Vorsitzender. Außerdem war er zwischendurch für das Haie-Fanprojekt tätig, hat mit dem Team und der Fanszene "Wir sind Haie" ins Leben gerufen und die Flyeraktion "Köln ohne Haie?" mit großem medialen Echo organisiert.

Vorheriger Artikel

Haie nehmen zwei Punkte aus turbulentem Derby mit
  • Hai-Strega sagt:

    Welcome Nico
    Freue mich auf deine Reportagen
    bei haimspiel.de

  • […] die Haie am Mittwoch mit Justin Peters einen neuen Torhüter. Zum anderen präsentieren wir mit Nico Oprée einen eigenen Neuzugang für das LiveRadio. Der ehemalige Junghai plaudert mit uns über sein Karriereende, die Highlights seiner Laufbahn und […]

  • >