Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Moritz Müller als Gastkommentator beim LiveRadio

Moritz Müller zu Gast beim haimspiel.de-LiveRadio am 16.01.2015 gegen Augsburg
Moritz Müller zu Gast beim haimspiel.de-LiveRadio am 16.01.2015 gegen Augsburg

Nach seiner dritten grossen Strafe in dieser Saison musste Haie-Spieler Moritz Müller beim Heimspiel gegen Augsburg ein Spiel pausieren und nutzte die Gelegenheit neben einer Autogrammstunde im Dauerkarten-Club auch dazu, bei unserem LiveRadio als Gastkommentator vorbeizuschauen. Seine “Taktikschulung” hat vielen von euch so sehr gefallen, dass er spontan noch länger blieb als das eigentlich angedachte zweite Drittel und die Haie noch zum Sieg kommentieren konnte. Außerdem erzählte er noch viele andere interessante Dinge, z.B. warum Torsten Ankert “Horse” genannt wird, welche Strategien man gegen ehemalige Mitspieler wie Ivan Ciernik fährt, welchen Weg er selber vom Probetraining bei den Haien bis hin zum deutschen Nationalspieler gegangen ist und warum ihm das Sharkproject so am Herzen liegt.

Viel Spass beim zuhören und vielen Dank an Moritz Müller für seinen Einsatz am Mikrofon!

 

Wer dann noch nicht genug von Mo hat, sollte sich auch unser aktuelles Interview mit ihm nicht entgehen lassen.

Euch gefällt das LiveRadio und die Arbeit, die wir damit betreiben? Dann unterstützt uns und sichert euch den Premiumzugang zum LiveRadio!

Über den Autor: Robert Heppekausen

Robert ist seit 2004 für haimspiel.de tätig und hat in der Zeit unter anderem am Radio das Rekordspiel gegen Mannheim kommentiert und war Mit-Ideengeber für die "Wir sind Haie"-Shirts. Zusammen mit Dennis hat er die Facebook-Seite der Kölner Haie ins Leben gerufen und für den Club aufgebaut.

Vorheriger Artikel

Ice Tigers vs. Haie: Tabellennachbarn im Duell
>