Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Nightliner #16 – Direkt nach dem Sieg in Iserlohn

Der Nightliner - Dennis und Tube diskutieren über die Partie.

Einsteigen, Aussteigen, Einsteigen…. im Nightliner ist viel los. Heute sind es René und Robert, die nach dem 4:3-Sieg der Haie in Iserlohn die Nachtschicht übernommen haben. Nach zwei Niederlagen in Serie konnten die Haie wieder einen Erfolg verbuchen und auch in dieser Partie spielten die Special Teams wieder eine Rolle. Anlässlich des Iserlohner Weihnachtstrikots gibt es noch eine kurze Diskussion zum Thema Sondertrikots, die auch bei den Haien in den letzten Jahren vermehrt zum Einsatz kommen.

Nach Renés Ausführungen zum Ende hin, wie seht ihr die Trikotsituation bei den Haien?

Was haltet ihr von den Sondertrikots bei den Haien?

Bitte beachtet das wir mit unseren Podcasts auf einen neuen Host umziehen. Das heißt für Euch, dass ihr bei iTunes den Sharkbite und Nightliner neu suchen und den neuen Feed auswählen müsst. Ihr findet uns zudem u.a. auch auf Google Podcasts, Spotify und Pocket Cast. Unser alter Soundcloud Feed wird hingegen nicht mehr bedient.

Und natürlich könnt ihr die aktuelle Ausgabe auch einfach hier hören:

Über den Autor: Robert Heppekausen

Robert ist seit 2004 für haimspiel.de tätig und hat in der Zeit unter anderem am Radio das Rekordspiel gegen Mannheim kommentiert und war Mit-Ideengeber für die "Wir sind Haie"-Shirts. Zusammen mit Dennis hat er die Facebook-Seite der Kölner Haie ins Leben gerufen und für den Club aufgebaut.

Vorheriger Artikel

Roosters vs Haie – Mund abwischen, weiterspielen

1 Kommentar

  1. Lord Helmchen
    20.12.2019

    Hallo,

    Sondertrikots finde ich grundsätzlich gut, allerdings muss dieser Militärquatsch nicht sein.

    Liebe Grüße
    Lord Helmchen a. D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.