Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Oilers gegen Haie am 03. Oktober

Foto: NHL / Kölner Haie

Neben dem DEL-Wintergame ist nun das zweite Großereignis im Kalender der Kölner Haie für die kommende Saison fixiert: Peter Draisaitls Mannschaft tritt gegen Sohn Leon und die Edmonton Oilers am Mittwoch, den 03. Oktober 2018 zu einem Freundschaftsspiel in der Lanxess Arena an. Für die Oilers wird es das letzte Testspiel, ehe sie ihr Saisonauftaktmatch gegen die New Jersey Devils in Göteborg bestreiten. Tickets sind ab 14. März erhältlich.

Oilers sind der Ausrichter

Der NHL-Club sowie die Kölner Haie machten jetzt offiziell, was bereits durchgesickert war: Im Rahmen der Global Series Challenge geht es für die Edmonton Oilers in die Heimatstadt von Leon Draisaitl. Das Testspiel wird von den Oilers ausgerichtet, die damit auch als Heimmannschaft auftreten werden und formal die Kölner Haie als Gastteam empfangen. Deswegen werden auch der Spielbeginn und die Ticketpreise von Seiten des NHL-Teams festgelegt. Erstes Bully bei diesem Freundschaftsspiel wird um 16:00 Uhr sein. Der Ticketvorverkauf startet 14. März.

Leon Draisaitl: „In Köln ist Eishockey ziemlich groß“

„Das ist toll. Besonders für mich. Da komme ich her, da bin ich aufgewachsen. Für mich ist es wirklich besonders“, freut sich Leon Draisaitl. „Die Fans in Deutschland bekommen nicht so viel NHL-Eishockey oder NHL-Spieler zu sehen. Deswegen ist es wirklich toll. Wir hier freuen uns alle darauf. In meiner Heimatstadt Köln ist Eishockey ziemlich groß. Es gibt Spiele, bei denen die Arena mit 18.500 Zuschauern ausverkauft ist.“
Es wird aber für Leon Draisaitl nicht nur besonders werden, mit Connor McDavid und Co. auf heimischem Eis aufzulaufen. Das Spiel wird noch ein bisschen spezieller, da sein Vater hinter der Bande bei den Kölner Haien steht. Für beide eine einmalige Situation.

Oilers-Spieler planen Sightseeing in Köln

Stürmerkollege Jujhar Khaira formulierte gegenüber der Edmonton Sun bereits die Erwartungshaltung der Mannschaft an Leon Draisaitl in Köln sowie an die schwedischen Mitspieler Oscar Klefbom und Adam Larsson für die Partie in Göteborg: „Da lastet ein Menge Druck auf Leon. Genauso wie auf den schwedischen Jungs, die wir haben. Die sollten sich besser anstrengen, gute Reiseführer zu sein.“ Es wird sich also lohnen, in den Tagen vor dem Spiel in der Stadt die Augen aufzuhalten. Gut möglich, dass man den einen oder anderen NHL-Profi an Kölner Sehenswürdigkeiten trifft.

McLellan: „Tolles Erlebnis für uns als Team“

Für Oilers-Headcoach Todd McLellan wird es nahezu die Wiederholung der Auswärtstour, die er 2010 – damals noch als Cheftrainer in San Jose – mit den Sharks gemacht hat. Vor acht Jahren gab es das Aufeinandertreffen mit den Adler Mannheim, ehe er mit seinem Team das Saison-Auftaktmatch gegen die Columbus Blue Jackets in Stockholm absolvierte. „Es wird ein tolles Erlebnis für uns als Team“, so McLellan gegenüber der Edmonton Sun. „Es ist zwar auch immer eine Herausforderung, weil man sich nach der Rückkehr nach Nordamerika wieder an die Zeit gewöhnen muss, aber insgesamt ist es eine tolle Erfahrung für die Teams und natürlich besonders für die Spieler, die aus diesen Ländern kommen.“

NHL will neue Märkte erschließen

Mit diesen Spielen und den Auftritten einiger der besten Spieler der Welt sollen die zahlreichen treuen und leidenschaftlichen Eishockey-Fans in Europa belohnt und die Aufmerksamkeit auf die NHL weltweit gestärkt werden. Mannschaften rund um den Globus zu präsentieren, hat eine lange Tradition. Bereits zum siebten Mal kommt die NHL nun nach Europa, um dort Partien der regulären Saison auszutragen. Auch in Deutschland gab es bereits Auftritte von Teams der besten Liga der Welt. In 2011 trugen die Los Angeles Kings ein reguläres Hauptrundenspiel gegen die Buffalo Sabres in Berlin aus. In 2008 absolvierten die Tampa Bay Lightning ein Freundschaftsspiel gegen die Eisbären Berlin.
Im Rahmen der 2018 NHL GLOBAL SERIES eröffnen Oilers und Devils am 6. Oktober ihre reguläre Spielzeit 2018/19 mit einem Duell in Göteborg, Schweden. Am 1. und 2. November treffen zudem die Florida Panthers und Winnipeg Jets in Helsinki, Finnland, aufeinander. Tickets für alle Spiele sind ab nächster Woche erhältlich.

Wintergame und das Match gegen die Edmonton Oilers - bei welchem Spiel wärst du gerne dabei?

Über den Autor: Henrike Wöbking

Henrike schreibt für haimspiel.de seit 2005 und wurde von Ex-NHL-Spieler Jason Marshall gelobt für "the best interview I ever did". Sie zeigte sich hauptverantwortlich für das Abschiedsvideo von Dave McLlwain. Außerdem ist sie Buchautorin und schrieb den Roman "Auf Eis" vor dem Hintergrund der Playoffs 2002.

Vorheriger Artikel

Terminchaos im Viertelfinale: DEL knickt ein

12 Kommentare

  1. Alexander
    14.03.2018

    Wieviel kostet ein Orginal Trikot der Edmonton Oilers?

  2. Alexander
    14.03.2018

    Wann und wo kommen die Oilers in Deutschland an?Gibt es auch eine Autogrammstunde des NHL Teams?

  3. Stockhaus
    13.03.2018

    Was ein Geheimnis um die Ticketpreise:

    PK 1 89,00 Euro
    PK 2 79,00 Euro
    PK 3 69,00 Euro
    PK 4 59,00 Euro
    Stehplatz 29,00 EUro

    • 13.03.2018

      Das ist uns inzwischen auch bekannt. Der Artikel ist vom 6. März, vor einer Woche. ;-)

  4. Alexander
    07.03.2018

    Wann und wo kommen die Oilers in Deutschland an?Gibt es auch eine Autogrammstunde des NHL Teams?

    Wäre ja wirklich mal der Hammer wenn schon bei der Ankunft der Edmonton Oilers am Flughafen die Fans auf das Team warten wie beim Empfang bei der Rückreise der Olympia Teilnehmer oder wie bei Fussball Events.

  5. Sven Montan
    06.03.2018

    Wo können die Karten erworben werden?

  6. Gabriele Umland
    06.03.2018

    Wie sieht ed aus haben Dauerkarten besitzer hier auch Vorkaufsrecht wäre ja mal noch eine Möglichkeit Danke zu sagen

    • Da die Edmonton Oilers Veranstalter sind, wird der KEC als offizielle Gastmannschaft da vermutlich keinen Einfluss auf die Ticketvergabe haben.

  7. Marko Poschen
    06.03.2018

    Gibt es auch schon Preisinformationen?

    • Leider noch nicht. Wir informieren euch aber, sobald wir Infos zu den Ticketpreisen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .