Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Wählt den KEC zu Kölns Mannschaft des Jahres 2014!

Ohne Frage stehen die Kölner Haie vor einer Saison mit ungewissem Ausgang – auf dem Eis und neben dem Eis. Die aktuelle Mannschaft ist in den letzten Jahren deutlich gealtert, welche Spieler eine Vertragsverlängerung erhalten werden, ist Gegenstand der Spekulationen. Umso wichtiger ist es bereits jetzt – trotz derfür viele Fans sicherlich enttäuschend verlaufenden Saison – die Erfolge der Vergangenheit nicht kleinzureden, sondern sie ins Verhältnis zu rücken.

Eine sehr gute Möglichkeit hierfür ist die Wahl zu Kölns Sportmannschaft des Jahres 2014. Die Haie gehen als Titelverteidiger (Kölns Mannschaft des Jahres 2013 als Ehrung für die Vizemeister-Saison 2012-2013 mit der Finalniederlage gegen Berlin) ins Rennen und könnten nun für die letzte Saison (Vizemeister-Saison 2013-2014 mit der Finalniederlage gegen Ingolstadt) geehrt werden.

Die letztjährige Wahl zur Mannschaft des Jahres 2013 konnte der KEC mit 46,3% für sich entscheiden – jetzt steht die Wahl für 2014 an. Deine Stimme entscheidet!

Die Wahl endet am heutigen Sonntag um 23:59 Uhr.

http://www.koelsche-sportnaach.de/wahl

(Fotos: mueller-sportfoto.de)

kölnersportlerdesjahes

Über den Autor: René Guzmán

René hat Haimspiel.de 2003 zusammen mit Dennis gegründet. Mit Tobias hat er die allererste Radioübertragung aus Iserlohn gesendet. Er war Mitglied des Vorstandes des KEC "Die Haie" e.V., 2010 war er an der Organisation der Ausstellung "Powerplay - Eishockey in Köln" zur Eishockey-WM im Deutschen Sport und Olympia-Museum beteiligt, hat seine Staatsexamensarbeit zum Thema "Eishockey in Deutschland bis 1945" verfasst und z.B. das "Wir sind Haie!"-Logo und das Logo des Haie-Fanprojekts entworfen.

Vorheriger Artikel

Die Spiele des KEC e.V. vom 07.02. – 08.02.2015

Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.