Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Sharkbite #76 – Das Ende einer Ära

Spätestens wenn in Köln der Trainer fliegt, müssen Tube und Robert einen neuen Sharkbite aufnehmen. Hätten sie in dieser Woche aufgrund der Ankündigung, dass das Liveradio nach der laufenden Saison eingestellt wird, zwar sowieso gemacht, aber so erreicht die Folge wenigstens eine normale Länge ;)

Im ersten Teil geht es also um die Entlassung von Peter Draisaitl und den neuen Haie-Trainer Dan Lacroix. Wir sprechen darüber, warum eher der Zeitpunkt als die Entlassung an sich überraschend war und schildern erste Eindrücke vom neuen Mann an der Haie-Bande, der heute zum ersten mal das Training leitete.

Im zweiten Teil des Podcasts reden wir über das Ende des Liveradios. Nach 13 Jahren voller Höhen und Tiefen haben wir uns dazu entschlossen, es einzustellen und schildern euch, wie es dazu kam und wie sehr wir uns über die ersten Reaktionen auf diese Ankündigung – trotz des Abschiedsschmerzes – gefreut haben. Vorsicht, es wird emotional!

Zu guter Letzt hört ihr noch Mark Mahon zum Trainerwechsel und etwas ausführlicher Dan Lacroix zu seinem Amtsantritt.

Ihr wollt immer alle News zu den Kölner Haien direkt auf euer Handy bekommen? Dann abonniert hier unseren kostenlosen Whatsapp-Newsletter!

Die Themen im Überblick:

  • 00:00 Trainerwechsel bei den Haien
  • 51:30 Liveradio
  • 70:15 O-Ton Mark Mahon
  • 71:25 O-Ton Dan Lacroix

Euch gefällt der Podcast und alles, was wir sonst so machen? Dann unterstützt doch unsere Arbeit und sichert euch damit auch einen exklusiven Premium-Zugang zu unserem LiveRadio!

Ihr habt Fragen oder Themen, die wir unbedingt mal im Podcast besprechen sollten? Dann schreibt uns eine Mail an podcast[at]haimspiel.de. Ihr könnt den Sharkbite ganz bequem über iTunes abonnieren, auch für Nutzer anderer Betriebssysteme gibt es gute und praktische Podcatcher, Robert empfiehlt z.B. für Android die App Pocket Cast.

Und natürlich könnt ihr die aktuelle Ausgabe auch einfach hier hören:

Über den Autor: Robert Heppekausen

Robert ist seit 2004 für haimspiel.de tätig und hat in der Zeit unter anderem am Radio das Rekordspiel gegen Mannheim kommentiert und war Mit-Ideengeber für die "Wir sind Haie"-Shirts. Zusammen mit Dennis hat er die Facebook-Seite der Kölner Haie ins Leben gerufen und für den Club aufgebaut.

Vorheriger Artikel

Analyse: Was steckt hinter Draisaitls Entlassung?
  • Bossy sagt:

    Was denn, keine Lust auf Krupp? So überhaupt gar nicht??? :D

    Also, für mich war es nie eine Frage, dass er eines Tages noch einmal zu den Haien zurückkehrt, in welcher Position auch immer, aber niemals unter Gotthardt.

    Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, haben sich die beiden Herren doch v. a. aufgrund der uninspirierten, schon fast lustlosen Spielereinkäufe (mit Nethery zusammen) im Sommer 2014 nachhaltig verkracht?

    Darüber hinaus erscheinen mir knapp 5 Jahre Rheinwasser aufgrund der Heftigkeit der damaligen Ereignisse um seinen Rauswurf doch etwas wenig.. da werden auf jeden Fall wohl ein paar Gespräche mehr als üblich geführt werden müssen um beidseitig abzuwägen, ob es wirklich noch mal zusammen passen kann.

    Nach Rundschau-Sauerborn gab es ja schon mehrfache Sichtungen an der Gummersbacher Straße, aber dafür fehlt mir einfach noch eine glaubhafte Bestätigung.

    UFO-Sichtungen gibt es schließlich auch jeden Tag irgendwo auf der Welt..

  • Alexander sagt:

    Die Erklärung das der Sportdirektor den Trainer an die Nachwuchsspieler ran zu führen hat fand ich Interessant ich dachte das der Trainer alles Sportliche entscheidet und der Sportdirektor sich um die Finanzen kümmern muss.Jetzt stelle ich mir aber die Frage warum der Sportdirektor nicht auch Trainer ist das würde doch Geld sparen! und welche Aufgaben hat jetzt Philipp Walter?

  • >