Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Sharkbite #31 – Kader komplett

Sharkbite - der Haimspiel.de Podcast
Sharkbite - der Haimspiel.de Podcast

Überraschung! Ja, den Sharkbite gibt es noch, wir melden uns nach viel zu langer Unterbrechung mit einem kurzen Gruß aus der Sommerpause. Der Grund dafür ist einfach, die Haie haben mit den Verpflichtungen von Max Reinhart und Nico Krämmer in der letzten Woche ihren Kader für die neue Saison komplettiert und darüber gilt es natürlich zu reden. Wohin sind die Abgänge gegangen, wer sind eigentlich die neuen Jungs und wie passen sie ins Team? sind nur einige der Fragen, die wir versucht haben, zu beantworten. Natürlich sprechen wir auch über die Vorbereitung auf die kommende Saison, Lüdes Abschiedsspiel, das Aus der Hamburg Freezers, den frischgebackenen deutschen Stanley-Cup-Sieger und das neue Format der CHL ab der übernächsten Saison. Viel Spass beim Hören, wir verschwinden wieder in der Sommerpause, kommen aber ganz sicher vor der neuen Saison wieder in eure Ohren ;)

Ihr habt Fragen oder Themen, die wir unbedingt mal im Podcast besprechen sollten? Dann schreibt uns eine Mail an podcast[at]haimspiel.de. Ihr könnt den Sharkbite ganz bequem über iTunes abbonieren, auch für Nutzer anderer Betriebssysteme gibt es gute und praktische Podcatcher, Robert empfiehlt z.B. für Android die App Pocket Cast.

Und natürlich könnt ihr die aktuelle Ausgabe auch einfach hier hören:

 

Über den Autor: Robert Heppekausen

Robert ist seit 2004 für haimspiel.de tätig und hat in der Zeit unter anderem am Radio das Rekordspiel gegen Mannheim kommentiert und war Mit-Ideengeber für die "Wir sind Haie"-Shirts. Zusammen mit Dennis hat er die Facebook-Seite der Kölner Haie ins Leben gerufen und für den Club aufgebaut.

Vorheriger Artikel

Trikotwettbewerb: Voting hat begonnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.