Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Sharkbite #2 – Der KEC „die Haie“ e.V.

Sharkbite - der Haimspiel.de Podcast

Wie in der vergangenen Woche schon angekündigt, haben wir uns in der zweiten Ausgabe vor allem um die Junghaie gekümmert. Zu Gast in der Sendung ist unser Kollege und gleichzeitig Jugendobmann – oder wie er selbst sagt „Mädchen für alles“ – des e.V., Steffen Thaut.

Dass Jugendarbeit mehr bedeutet als reines Trainieren und Spielen sollte eigentlich klar sein, und doch bringt Steffen in unserem Gespräch auch weitere Punkte auf. Er berichtet vom Entwickeln der Spieler als oberstes Ziel und von der Hilfestellung ehemaliger Junghaie, die längst den Weg in den Profibereich gefunden haben.

Natürlich kommt auch der Ausblick auf die neue Saison nicht zu kurz und hier fällt der ein oder andere Name bei dem es sich lohnen könnte, ihn sich jetzt schon zu merken oder sich in ein paar Jahren zielsicher zu erinnern, dass man ihn schon einmal gehört hat.

Organisatorisch fällt vor allem der ernorme Aufwand auf mit dem der e.V. derzeit versucht, alle 5 Sterne im neuen Konzept von DEB und DEL zu erfüllen und somit weiterhin perfekte Bedingungen für die Jugendarbeit zu liefern.

Auch wir von Haimspiel.de werden in dieser Saison nah am Nachwuchs bleiben und Euch über unsere Kanäle regelmäßig mit News und Ergebnissen des Nachwuchses versorgen, sowie immer mal wieder Themen gezielt im Podcast näherbringen.

Im zweiten Teil des Sharkbite geht es dann natürlich wieder um die Profis und die Geschehnisse der Woche rund um die Gummersbacher Straße.

Inzwischen ist unser Podcast auch über iTunes abrufbar und kann für Nutzer von Apple Geräten dort abonniert werden, so dass ihr keine Ausgabe verpasst! Oder ihr hört ihn einfach hier:

Links zur aktuellen Ausgabe:

Der Haie-Nachwuchs im Netz / auf Facebook / auf Twitter

– Das angesprochene Interview mit Jason Marshall, das eben jener als “The best interview I ever did” bezeichnete.

 

Über den Autor: Tobias Bonk

Tube ist fast seit Beginn bei Haimspiel dabei, war zwischendurch mal abgetaucht und kam mit Beginn des Radios 2006 wieder zurück ins Boot. Er war Teil des Kommentatorenteams beim ersten Test in Iserlohn und schrieb seine Bachelorarbeit unter anderem über die Haie.

Vorheriger Artikel

Die neuen Haie-Trikots 2015/2016

Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.