Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Kölner Haie verpflichten Morgan Ellis

Morgan Ellis wechselt zu den Kölner Haien. Foto: Fredrik Karlsson / BILDBYRÅN
Morgan Ellis wechselt zu den Kölner Haien. Foto: Fredrik Karlsson / BILDBYRÅN

Die Kölner Haie haben den kanadischen Verteidiger Morgan Ellis verpflichtet. Dies gab der Club vor wenigen Minuten über eine Pressemitteilung bekannt. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus dem schwedischen Färjestad in die DEL an den Rhein. Seine erfolgreichste Saison spielte Ellis wohl 2015/16 in der AHL für die St John’s IceCaps. Hier erzielte er in 73 Spielen 16 Tore und 26 Vorlagen (42 Punkte). Morgan wird wohl Eriksson in der Haie-Defensive ersetzen.

Morgan Ellis für physisches Spiel und harten Schuss bekannt

Der Verteidiger genießt den Ruf eines guten Schusses von der blauen Linie. Auch soll er das physische Spiel bevorzugen. Kein Wunder bei den Maßen: 96 Kilo bei 1,86m Körpergröße. Genau diese Qualitäten möchte auch der Club bei seinem Haie-Engagement sehen. Haie-Sportdirektor Mark Mahon sagt über den neuen Verteidiger: “Morgan Ellis erfüllt genau die Charakteristiken, die wir auf seiner Position gesucht haben. Er ist ein rechtsschießender Verteidiger mit Erfahrung auf der größeren Eisfläche. Er hat eine ordentliche Größe, einen guten Schuss, kann auch offensiv in Erscheinung treten und ist gerade erst 26 Jahre alt. Nach einer Saison in der SHL kommt Morgan hoch motiviert nach Köln, um seine Karriere in Europa fortzuführen”.

Wird Ellis ein Ersatz für Eriksson, so ist er sicher mit der Schussqualität gleichzusetzen und im physischen Spiel ein Upgrade für den KEC. Laut eliteprospects.com ist das Skating allerdings seine Schwachstelle.

Alle News rund um Gerüchte und Transfers der Kölner Haie erhältst du in unserem Transferticker!

Über den Autor: Robert Heppekausen

Robert ist seit 2004 für haimspiel.de tätig und hat in der Zeit unter anderem am Radio das Rekordspiel gegen Mannheim kommentiert und war Mit-Ideengeber für die "Wir sind Haie"-Shirts. Zusammen mit Dennis hat er die Facebook-Seite der Kölner Haie ins Leben gerufen und für den Club aufgebaut.

Vorheriger Artikel

Transferticker: Saison 2018/19

1 Kommentar

  1. "Alexander
    09.05.2018

    Wer mal in der NHL gespielt hat sollte Führungsspieler in der DEL sein auch wenn ich ihn nicht wirklich kenne freue ich mich auf ihn wie auch auf die anderen Neuzugänge.Endlich mal ein junges Team was es zuletzt unter Rupert Meister gegeben hat man muss aber aufpassen das wir nicht zum “Kindergarten” der Liga werden der große Transfercoup blieb bisher aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.