Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Kölner Haie holen Justin Shugg aus Augsburg

Kölner Haie.
Kölner Haie.

Die Kölner Haie haben am heutigen Donnerstag die Verpflichtung von Stürmer Justin Shugg bekannt gegeben. Der Kanadier wechselt von den Augsburger Panthern an den Rhein. Der 25-Jährige wird in Köln die Rückennummer 41 tragen. Über die Vertragslaufzeit machten die Haie keine Angabe.

Shugg seit Dezember in der DEL

Justin Shugg bestritt seine Karriere bisher vorwiegend in Nordamerika. Bei den Charlotte Checkers in der AHL spielte er fünf Jahre lang, erzielte in 275 Spielen 172 Punkte (64 Tore, 88 Assists). Vor der abgelaufenen Saison wechselte er dann in die KHL zu Dynamo Riga. Die Letten waren eines der Schlusslichter der russischen Liga und so verschlug es Shugg im Dezember in die DEL. Bei den Augsburger Panthern schlug er direkt ein, erzielte in seinen ersten acht Spielen sechs Treffer. Damit spielte er sich schnell in die erste Reihe und durfte auch im Powerplay ran. Insgesamt holte der rechtsschießende Flügelspieler 23 Punkte in 26 Spielen für die Panther

Alle Neuzugänge aus der DEL

“Justin Shugg ist ein kreativer und smarter Stürmer, der seine Abschlussqualitäten in der DEL bereits unter Beweis gestellt hat. Trotz seines noch jungen Alters bringt er schon reichlich Erfahrung mit.“, wird Haie-Sportdirektor Mark Mahon in der Pressemitteilung zitiert. Der sportliche Leiter hat mit Ben Hanowski (ebenfalls Augsburg), Dominik Tiffels (Bremerhaven) und Dylan Wruck (Iserlohn) alle Neuzugänge aus der heimischen Liga geholt. Damit setzen die Haie auf bewährte Kräfte statt Experimente aus anderen Ligen. Ob auch der mutmaßlich noch fehlende Top-Center aus der DEL kommt, wird sich zeigen.

Eine Übersicht über den aktuellen Haie-Kader findet ihr hier.

Über den Autor: Robert Heppekausen

Robert ist seit 2004 für haimspiel.de tätig und hat in der Zeit unter anderem am Radio das Rekordspiel gegen Mannheim kommentiert und war Mit-Ideengeber für die "Wir sind Haie"-Shirts. Zusammen mit Dennis hat er die Facebook-Seite der Kölner Haie ins Leben gerufen und für den Club aufgebaut.

Vorheriger Artikel

Dane Byers wechselt nach Manchester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.