Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als sechs Monate. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein nutzt du:

Aktuelle Informationen findest du auf unserer Startseite »

Haimspiel.de mit neuer Website

Das Team von haimspiel.de. Foto: Armin Höhner

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website!

Das Team von haimspiel.de begrüßt euch auf der neuen Website und bedankt sich bei allen Helfern für den Umbau der letzten Wochen. Lang hat es gedauert, bis wir uns zu diesem Schritt entschieden haben, so war doch die alte Seite vor allem im Layout noch “gut in Schuss”. Doch die Entwicklung der heutigen Online-Technologien schritt immer weiter voran und es fehlten uns immer mehr Funktionen, die als Standard bei heutigen Online-Auftritten gelten. So sind wir nun endlich responsive-fähig und können auf jeder Plattform optimal dargestellt werden. Egal ob Desktop, Tablet oder Mobil: haimspiel.de ist verfügbar! Das war für uns sicherlich der entscheidende Schritt für den Umbau.

Außerdem haben wir kräftig an dem Radiozugang gearbeitet und können jetzt die Bezahlung bequem über den sichersten Online-Bezahldienst anbieten: Über Paypal werden 12,– EUR abgebucht und der Zugang steht direkt zur Verfügung. Auch ist es möglich, über Paypal direkt per Lastschrift oder Kreditkarte die Gebühr zu begleichen. Für uns ist es ein Schritt in die richtige Richtung. Natürlich sind per E-Mail auch weiterhin Zugänge erwerbbar, wir können aber leider nur aus einigen negativen Erfahrungen per Vorkasse in diesem Fall arbeiten. Bei Fragen: Melden!

Natürlich ist es nun außerdem möglich, Kommentare (ohne Anmeldung!) unter jedem Artikel zu veröffentlichen. Auch steht euch unser Newsletter zur Verfügung, wo wir uns natürlich über jeden Eintrag freuen um euch auch zukünftig über die aktuellsten News rund um haimspiel.de zu versorgen. News ist dabei ein gutes Stichwort: Wir werden zukünftig besser Meinungen und Kommentare der Spieler und Clubs in eigenen Artikeln darstellen können und öfter darauf zurückgreifen wollen. Apropos: Schaut euch doch mal einen Artikel bei uns an. Eventuell fällt euch dann auch die Leseleiste auf, die im oberen Bereich beim Runterscrollen und Lesen des Artikels mitzieht und euch zeigt, wie viel Inhalt noch folgt. Bei unseren langen Interviews auf haimspiel.de sicherlich von Vorteil ;-)

Wir würden uns freuen, wenn ihr neben der Kommentarfunktion auch fleißig die Share-Buttons nutzt. Das ist der größte Dank an uns, wenn ihr mit unserer Arbeit / unseren Artikeln zufrieden seid!

Seid gespannt: Es wird noch vieles neues geben! Wir arbeiten grade an einer Foto-Fankurve für alle Fans sowie einem attraktiven Tippspiel. Viele weitere Funktionen werden wir euch in den nächsten Wochen vorstellen. Natürlich freuen wir uns auch über Rückmeldungen, falls etwas eurer Meinung nach nicht funktionieren sollte. Dazu steht euch die Kommentarfunktion, unser Facebook-Kanal unter http://www.facebook.com/haimspiel sowie das E-Mailpostfach info@haimspiel.de zur Verfügung. Wir werden bemüht sein, auf alle Fragen einzugehen und kurzfristig zu beantworten.

Über den Autor: Dennis Wegner

Dennis gründete gemeinsam mit René im Sommer 2003 haimspiel.de und betreut die Seite bis heute als 1. Vorsitzender. Außerdem war er zwischendurch für das Haie-Fanprojekt tätig, hat mit dem Team und der Fanszene "Wir sind Haie" ins Leben gerufen und die Flyeraktion "Köln ohne Haie?" mit großem medialen Echo organisiert.

Vorheriger Artikel

Nachgehört: Durchatmen

2 Kommentare

  1. Mark H.
    14.01.2015

    Eure Seite sieht Top aus und es ist ein frisches Design. Aber eine kleine Sache habe ich zu meckern, euer Stream lässt sich nicht unter Windows RT oder Android direkt anhören.

    • 14.01.2015

      Hey Mark,

      danke für dein Lob! Freut uns sehr :-) Am Stream müssen wir sicher nochmal dran, da wollen wir auch noch einiges verbessern. Das war aber auch ein Grund, erstmal die neue Website an den Start zu bringen. Wir haben unter dem Hilfezentrum (https://www.haimspiel.de/liveradio/liveradio-hilfezentrum/) eine FAQ eingerichtet, die es aber bis dahin jedem ermöglicht, dass Radio zu hören. Wenn es (technische) Neuigkeiten zum Stream gibt, werden wir das natürlich auch sofort veröffentlichen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.