Unabhängiges Magazin seit 2003 – Eishockey. Kölner Haie. Köln. DEL.

Torsten Ankert geht nach Wolfsburg

Torsten Ankert beim Torjubel. Foto: Steffen Thaut
Torsten Ankert beim Torjubel. Foto: Steffen Thaut

In der vergangenen Woche hatten die Kölner Haie die einvernehmliche Vertragsauflösung mit Torsten Ankert bekannt gegeben. Nun steht der neue Arbeitgeber des Verteidigers fest. Nach 14 Jahren im Haie-Dress streift Ankert zukünftig das Trikot mit dem Grizzly aus Wolfsburg über.

Den Weg vieler Ex-Haie

Damit geht Ankert den Weg vieler ehemaliger Haie-Spieler. Im Kader des Vizemeisters tummeln sich etliche in Köln bestens bekannte Namen. Ob Krupp, Fauser, Furchner, Pfohl, Riefers oder Alexander Weiß: sie alle spielten bereits in Köln. Deshalb wird Torsten Ankert sich sicherlich direkt heimisch fühlen. Spannend zu sehen sein wird auch, was Pavel Gross noch aus ihm rauskitzeln kann, denn Ex-Hai Björn Krupp hat in Wolfsburg ebenfalls den nächsten Schritt gemacht. Eines der Hauptattribute aller Wolfsburger Teams der vergangenen Jahre bringt Ankert von Haus aus sowieso mit: vollen Einsatz bei jedem Wechsel.

Ankert bringt viel Erfahrung für die Grizzlys

Nach den Abgängen der deutschen Verteidiger Patrick Seifert und Alexander Dotzler (zurück nach Straubing) ist Ankert eine gute Option für die Grizzlys. Mit über 500 Saison- und 90 Playoffspielen hat der Verteidiger mehr Erfahrung aufzubieten als seine beiden “Vorgänger”. Auch in der Champions Hockey League, für die sich die Wolfsburger erneut qualifiziert haben, lief Ankert bereits aus und kennt den Wettbewerb. Dazu kommen noch über 50 Länderspiele für die Nationalmannschaft, die aktuell allerdings nicht mehr auf ihn baut.

Max Reinhart nach Linz?

Zu einem weiteren Haie-Abgang gibt es jetzt das erste Gerücht. Max Reinhart, der in Köln enttäuschte, wird mit den Black Wings Linz aus der österreichischen EBEL in Verbindung gebracht. Die Linzer gaben in der letzten Woche die Verpflichtung ihres neuen Trainers Troy Ward bekannt. Der US.Amerikaner trainierte Reinhart bereits bei Abbotsford in der AHL. Reinhart hatte unter Ward seine beste Profi-Saison und brachte es sogar zu einigen NHL-Einsätzen.

Über den Autor: Robert Heppekausen

Robert ist seit 2004 für haimspiel.de tätig und hat in der Zeit unter anderem am Radio das Rekordspiel gegen Mannheim kommentiert und war Mit-Ideengeber für die “Wir sind Haie”-Shirts. Zusammen mit Dennis hat er die Facebook-Seite der Kölner Haie ins Leben gerufen und für den Club aufgebaut.

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

  1. Knipp Bea
    04.05.2017

    Lieber TORSTEN ANKERT,
    es ist unvorstellbar, dass du ein anderes Trikot trägst. Aber total nachvollziehbar, nach dem was man mit dir gemacht hat. Wir werden DICH SEHR VERMISSEN ❣️❣️❣️freuen uns aber, dass du quasi in unsere zweite Kader wechselst. HAB VIEL ERFOLG und eine Mannschaft, die dich besser zu schätzen weiß❣️
    In unseren Herzen ? wirst DU IMMER EIN HAI ? BLEIBEN ❣️❣️❣️
    ALLES ALLES GUTE ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.